• Part of
    Ubiquity Network logo
    Interesse beim KIT-Verlag zu publizieren? Informationen für Autorinnen und Autoren

    Online lesen
  • No readable formats available
  • Ferromagnetische Inhomogenitäten zur berührungslosen Bestimmung der Geschwindigkeit und gleisselektiven Position von Schienenfahrzeugen

    Max Spindler

    Band 46 von Schriftenreihe / Institut für Mess- und Regelungstechnik, Karlsruher Institut für Technologie
     Download

    Ferromagnetische Inhomogenitäten entlang der Gleisstrecke dienen als Landmarken, mit denen jeder Streckenabschnitt im Streckennetz eindeutig identifizierbar ist. Dadurch wird neben der berührungslosen Geschwindigkeitsbestimmung auch ein gleisselektives Verfahren bereitgestellt, um die absolute Position des Schienenfahrzeugs zu bestimmen.

    Ferromagnetic inhomogeneities along the track serve as landmarks. With these, each track section in the track network can be uniquely identified. In addition to non-contact speed determination, this also provides a track-selective method for determining the absolute position of the rail vehicle.

    Umfang: XIV, 119 S.

    Preis: 40.00 €

    Metrics:

    Konversationen


    Empfohlene Zitierweise
    Spindler, M. 2021. Ferromagnetische Inhomogenitäten zur berührungslosen Bestimmung der Geschwindigkeit und gleisselektiven Position von Schienenfahrzeugen. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000100121
    Spindler, M. (2021) Ferromagnetische Inhomogenitäten zur berührungslosen Bestimmung der Geschwindigkeit und gleisselektiven Position von Schienenfahrzeugen. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000100121
    Spindler, Max. Ferromagnetische Inhomogenitäten Zur Berührungslosen Bestimmung Der Geschwindigkeit Und Gleisselektiven Position Von Schienenfahrzeugen. KIT Scientific Publishing, 2021. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000100121
    Spindler, M. (2021). Ferromagnetische Inhomogenitäten zur berührungslosen Bestimmung der Geschwindigkeit und gleisselektiven Position von Schienenfahrzeugen. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000100121
    Spindler, Max. Ferromagnetische Inhomogenitäten Zur Berührungslosen Bestimmung Der Geschwindigkeit Und Gleisselektiven Position Von Schienenfahrzeugen. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing, 2021. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000100121




    Export to:




    Lizenz

    Dieses Buch ist lizenziert unter Creative Commons Attribution + ShareAlike 4.0

    Peer Review Informationen

    Dieses Buch ist Peer reviewed. Informationen dazu finden Sie hier

    Weitere Informationen

    Veröffentlicht am 7. Mai 2021

    Sprache

    Deutsch

    Seitenanzahl:

    152

    ISBN
    Paperback 978-3-7315-1000-0

    DOI
    https://doi.org/10.5445/KSP/1000100121