• Part of
    Ubiquity Network logo
    Interesse beim KIT-Verlag zu publizieren? Informationen für Autorinnen und Autoren

    Online lesen
  • No readable formats available
  • In dieser Arbeit werden Ursachen und Folgen von Volatilität in den regelmäßigen Abläufen eines logistischen Netzwerks untersucht. Auf der Grundlage der Erkenntnisse wird ein Konzept zur kooperativen Planung und Steuerung mittels Softwareagenten vorgeschlagen und im Vergleich zu einer Ablaufsteuerung nach dem FIFO-Prinzip in einer Simulationsumgebung evaluiert. Der Fokus liegt dabei auf der Untersuchung der Wirksamkeit einer dynamischen Dringlichkeitsbewertung zur Priorisierung von Aufträgen.

    This work examines the causes and consequences of volatility in the regular processes of a logistic network. On the basis of the findings, a concept for cooperative planning and control using software agents is proposed and evaluated in a simulation environment in comparison to a sequence control based on the FIFO principle. The focus is on examining the effectiveness of a dynamic urgency assessment for prioritizing orders.

    Umfang: XXI, 215 S.

    Preis: 41.00 €

    Wikipedia Concepts

    These are words or phrases in the text that have been automatically identified by the Named Entity Recognition and Disambiguation service, which provides Wikipedia () and Wikidata () links for these entities.

    Empfohlene Zitierweise
    Mertin, M. 2021. Kooperative Planung und Steuerung in logistischen Netzwerken. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000125605
    Citations unavailable
    Citations unavailable
    Citations unavailable
    Citations unavailable




    Export to:




    Lizenz

    Dieses Buch ist lizenziert unter Creative Commons Attribution + ShareAlike 4.0

    Peer Review Informationen

    Dieses Buch ist Peer reviewed. Informationen dazu finden Sie hier

    Weitere Informationen

    Veröffentlicht am 26. April 2021

    Sprache

    Deutsch

    Seitenanzahl:

    250

    ISBN
    Paperback 978-3-7315-1067-3

    DOI
    https://doi.org/10.5445/KSP/1000125605