• Part of
    Ubiquity Network logo
    Interesse beim KIT-Verlag zu publizieren? Informationen für Autorinnen und Autoren

    Online lesen
  • No readable formats available
  • Automatisierte kooperative Transition einer Regelungsaufgabe zwischen Mensch und Maschine am Beispiel des hochautomatisierten Fahrens

    Julian Ludwig

    Band 9 von Karlsruher Beiträge zur Regelungs- und Steuerungstechnik
     Download

    In dieser Arbeit wird ein auf Haptic-Shared-Control basierendes Konzept vorgeschlagen, welches Menschen bei der Übernahme einer Aufgabe von einer Automation, wie beispielsweise am Ende einer hochautomatisierten Fahrt, unterstützt. Die Beschreibung der Interaktion durch zeitvariante Differentialspiele erlaubt einen modellbasierten Reglerentwurf sowie die Schätzung der aktuellen Bereitschaft des Menschen. Der Nachweis von performanteren und sicheren Transitionen erfolgt in mehreren Experimenten.

    This work proposes a concept based on haptic-shared control to assist humans in taking over a task from an automation, such as at the end of highly automated driving. The description of the interaction by time-variant differential games allows a model-based controller design as well as the estimation of the human's current readiness to take over. Several experiments demonstrate more performant and safe transitions with the new approach.

    Umfang: XXXV, 133 S.

    Preis: 52.00 €

    Wikipedia Concepts

    These are words or phrases in the text that have been automatically identified by the Named Entity Recognition and Disambiguation service, which provides Wikipedia () and Wikidata () links for these entities.

    Metrics:

    Konversationen


    Empfohlene Zitierweise
    Ludwig, J. 2021. Automatisierte kooperative Transition einer Regelungsaufgabe zwischen Mensch und Maschine am Beispiel des hochautomatisierten Fahrens. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000125864
    Ludwig, J. (2021) Automatisierte kooperative Transition einer Regelungsaufgabe zwischen Mensch und Maschine am Beispiel des hochautomatisierten Fahrens. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000125864
    Ludwig, Julian. Automatisierte Kooperative Transition Einer Regelungsaufgabe Zwischen Mensch Und Maschine Am Beispiel Des Hochautomatisierten Fahrens. KIT Scientific Publishing, 2021. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000125864
    Ludwig, J. (2021). Automatisierte kooperative Transition einer Regelungsaufgabe zwischen Mensch und Maschine am Beispiel des hochautomatisierten Fahrens. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000125864
    Ludwig, Julian. Automatisierte Kooperative Transition Einer Regelungsaufgabe Zwischen Mensch Und Maschine Am Beispiel Des Hochautomatisierten Fahrens. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing, 2021. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000125864




    Export to:




    Lizenz

    Dieses Buch ist lizenziert unter Creative Commons Attribution + ShareAlike 4.0

    Peer Review Informationen

    Dieses Buch ist Peer reviewed. Informationen dazu finden Sie hier

    Weitere Informationen

    Veröffentlicht am 7. Mai 2021

    Sprache

    Deutsch

    Seitenanzahl:

    182

    ISBN
    Paperback 978-3-7315-1069-7

    DOI
    https://doi.org/10.5445/KSP/1000125864